Klunkerkranich – Hoch hinaus

Klunkerkranich Berlin

Was hat New York, was Berlin nicht hat? Eine atemberaubende Skyline mit supercoolen fancy Rooftop Bars…..?Aber was Manhattan kann, kann Neukölln schon lange. Wer hätte gedacht, dass aus einem schnöden Dach eines hässlichen Einkaufszentrums eine Bar mit atemberaubenden Berlin-Blick entstehen kann.

Kreativität zahlt sich aus, das haben die Betreiber des Klunkerkranichs eindrucksvoll bewiesen. Wer die letzten schönen Sonnenstunden des Jahres entspannt genießen möchte, schwingt sich in die U7 bis Rathaus Neukölln. Dann ab in die Neukölln Arcaden und den Fahrstuhl in die 5. Etage nehmen. Noch ein paar Schritte aufs Parkhausdach, einfach den gut gelaunten Menschen folgen, und Bühne frei für die Skyline Berlins.

Wer den Hungertod stirbt kann zwischen Pizza und Salaten wählen. Der Salat hätte etwas Dressing vertragen (Sorry!), aber wer kann bei diesem Ausblick schon so wirklich meckern…

Klunkerkranich BerlinKlunkerkranich BerlinKlunkerkranich BerlinKlunkerkranich BerlinKlunkerkranich Berlin

Klunkerkranich
Karl-Marx-Str. 66, Berlin
 
 
 

Veröffentlicht von

Foodie | Traveler | Berlin | München Blog: www.jaegerundsammlerblog.com Twitter: @janinaamendt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s