Wahrhaft Nahrhaft – Veganes Schlemmen auf höchstem Niveau

Es ist mal wieder Sonntag, spät aufstehen und spät frühstücken steht dann natürlich auf der Tagesordnung. Wenn dann so gegen Nachmittag der kleine Hunger oder die Lust auf Kaffee und Kuchen aufkommt, habe ich eine neue heiße Adresse für euch. Das süße, charmant eingerichtete Café ‚Wahrhaft Nahrhaft‘ in der Revaler Straße bietet alles, was das Schlemmerherz begehrt. Für den Jäger natürlich grad besonders interessant und essentiell ist hier die große Auswahl an veganen Kuchen, Torten, Keksen und Bagels, sowie Suppen und Salate – sündhaft, herzhaft und schmackhaft, wie sie es auch auf ihrer Website ankündigen. Auf derselbigen erfährt man zudem, dass sie auch Hundeplätzchen für die Vierbeiner parat haben. Das ist mal ein Service.

Ich betrete das ‚Wahrhaft Nahrhaft‘ und meine Augen werden größer und beginnen zu leuchten. Einfach schön, wenn man in einen Laden kommt, wie ein kleines Kind vor der Theke steht und man gar nicht weiß, was man als erstes bestellen soll. Gern würde ich sagen ‚eine gemischte Tüte, bitte!‘

DSC01814

DSC01817

Neben den veganen Speisen, die immer mit einer grünen Karte markiert sind, gibt es natürlich von allem auch die traditionell zubereiteten Varianten, zu erkennen an den weißen Kärtchen. Wenn mein Probeveganmonat vorbei ist, muss ich auf jeden Fall nochmal wiederkommen, um den ganzen Rest zu probieren. Die Wahl zwischen Herzhaftem und Süßem fällt einem sowieso schon nicht leicht – die Bagel sehen einfach Bombe aus, aber auch eine vegane Torte habe ich bis jetzt noch nie gegessen und die möchte ich definitiv testen.

Wie gut, dass ich nicht alleine bin und ich bei meinen Mitesserinnen mal probieren darf. Wir bestellen ein Stück von der veganen Bananen-Erdnuss-Cheescake Torte mit Cashewnüssen, einen veganen Bagel mit hausgemachtem Saitan und gegrilltem Gemüse und eine nicht vegane Kirsch-Käsetorte, die ich dann beim nächsten Mal versuchen werde. Dazu gibt es frisch gepresste Fruchtsäfte und einen Matchatee mit Sojamilch. Unser kleiner Tisch draußen ist nun vollbepackt bis obenhin und es beginnt das große ‚Möchtest du mal von meinem probieren‘ an. Wir mixen also zwischen Bagel, Torte, Saft und Matchatee hin und her und sind einfach nur glücklich. Es schmeckt und zwar richtig. Wer hätte gedacht, dass vegan so gut sein kann!

DSC01822   DSC01827

DSC01824

Als wir fertig sind und uns alle aufmachen nach Hause zu gehen, zieht es mich fast magisch noch einmal ins Lokal – und weil ich augenscheinlich immer noch nicht genug habe, nehme ich noch 4 vegane Powerbällchen mit nach Hause. Was da drin ist? Egal, ich weiß, dass es aus dem ‚Wahrhaft Nahrhaft‘ kommt, reicht doch!

DSC01828

 

Wahrhaft Nahrhaft

Revaler Straße 16

10245 Berlin

Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-19 Uhr
Sa und So 10 – 19 Uhr

http://www.wahrhaftnahrhaft.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s