Ungeheuer – Das Frühstücksmekka in Neukölln

Ja, ja – der Sonntagmorgen, wohl einer der schönsten der Woche. Und seitdem ich in Neukölln wohne, noch einer der leckersten dazu. Schuld daran ist das „Ungeheuer“ in der Emser Straße, circa eine Minute Fußweg von meinem Zuhause entfernt, sodass ich es auch in einer weniger guten Verfassungen dorthin schaffe. Warum mir das so wichtig ist? Dort gibt es einfach das beste Frühstück in ganz Neukölln. Wobei das Wort Frühstück hier nicht so genau gefasst wird, denn man kann auch noch am späten Nachmittag, wenn der eventuelle Kopfschmerz nachgelassen hat, hier sein Glück finden.

Hier gibt es einfach alles, was das Herz begehrt und noch mehr. Von verschieden zusammengestellten Frühstückstellern, die immer bis zum Rand mit schönene Dingen vollgepackt sind, bis hin zu Joghurt-Obst-Müsli-Kreationen, die einem die Sprache verschlagen. Egal, ob ihr es herzhaft mögt und lieber was Süßes bevorzugt, es ist für jeden was dabei.

DSC02643

Ungeheuer

Ungeheuer

Das Ungeheuer hat sich seit seinen Anfangstagen auf hungrige Frühstückspilger spezialisiert, was man bei jedem Bissen schmecken kann. Mittlerweile bieten die auch immer eine kleine, täglich wechselnde Abendkarte an, die ihrem großen Bruder in nichts nachsteht. Quiche, Salate, Suppen, Lammcarré mit Grillgemüse und noch vieles mehr. Vor allem das Pilzrisotto mit frischem Trüffel hat es mir angetan. Jedes Mal, wenn ich am Ungeheuer vorbeilaufe, schaue ich auf die Karte, ob es wieder angeboten wird. Wenn ja, dann nichts wie rein. Und wenn das alles nicht schon genug wäre, können die auch noch herrlich backen und Pralinen herstellen. Beim letzten Besuch kam der Chef persönlich an unseren Tisch und bat uns von den neuen Pralinen mal zu probieren. Also, muss ich noch mehr sagen? Raus aus den Federn und hin da!

ungeheuer

Ungeheuer

Ungeheuer

One thought on “Ungeheuer – Das Frühstücksmekka in Neukölln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s