Kiezführer Berlin – Der Körnerkiez

Körnerkiez Berlin

Wer Berlin entdecken will, kommt an Neukölln nicht vorbei. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt und noch viel mehr. Dabei ist Neukölln nicht gleich Neukölln, denn jeder Kiez spricht für sich und hat seinen ganz eigenen Charme mit vielen Lieblingsplätzen, von denen wir hier auf Jäger und Sammler schon einige vorgestellt haben. Mitten im Herzen des Szeneviertels liegt rund um den wunderschönen, romantischen Körnerpark – der Körnerkiez.
Und der Körnerkiez, übrigens auch Heimat vom Jäger, kann so ziemlich alles – vor allem kann er bunt und lecker. Wir haben für euch mal eine Liste mit kreativen, schmackhaften und absolut liebenswerten Plätzen zusammengestellt.

Laika
Ab 18 Uhr kann man hier drinnen und draußen gemütlich trinken, Kuchen essen, Kicker spielen oder sich einfach mal im Kiezkino entspannen.
Emser Straße 131, 12051 Berlin

Amalia
Hier gibt es tagsüber Eis, Kaffee und Kuchen, abends kann man Cocktails schlürfen und sich draußen oder drinnen auf die großen Sofas fläzen. Immer mal wieder gibt es Freitagabends auch Livemusik.
Nogatstraße 6, 12051 Berlin

Ungeheuer
Bekannt für seine geniales Frühstücksangebot am Wochenende gibt es im Ungeheuer allerdings auch eine Mittags- und Abendkarte mit super leckerem Essen. Hier könnt ihr mehr dazu lesen.
Emserstraße 23, 12051 Berlin

Flaschenzug Bar
Die gemütliche Eckkneipe überzeugt mit gutem Whisykauswahl, Cocktails und ist vor allem bei Fußballfans sehr beliebt, egal ob man lieber guckt oder am Kicker spielen möchte.
Emserstraße 16, 12051 Berlin

Schloss Neuschweinsteiger
Ohne Frage eine der besten Cocktailbars in ganz Berlin. Hier könnt ihr mehr dazu lesen.
Emserstraße 122, 12051 Berlin

Fellfisch
Ob Frühstück, Mittag, Abend oder einfach nur für den Kaffee zwischendurch – immer eine gute Wahl. Das Design hier super gemütlich und wer sich nebenbei noch mit edlem, handgemachten Schmuck beglücken möchte, kann sich gleich in der dazugehörigen Werkstatt was aussuchen. Die Besitzerin ist nämlich auch gelernte Goldschmiedin.
Emserstraße 120, 12051 Berlin

Ilse eins… 
Noch ganz neu in der Nachbarschaft und schon unentbehrlich. Hier gibt es das beste Eis im Kiez von der Berliner Eismanufaktur Rosa Canina. Wenn ihr bei der Auswahl nicht weiterwisst, berät die liebe Besitzerin euch gern. Neben dem tollen Eis gibt es hier auch noch Schmuck, Möbel und weitere Spielereien zu kaufen. Regionalität, Nachhaltigkeit und Herz wird dabei groß geschrieben.
Ilsestraße 1, 12051 Berlin

Home
Käffchen, Snacks und Erfrischungen gibt es in diesem frischen minimalistisch eingerichteten Café.
Jonasstraße 23, 12051 Berlin

WerkStadt
Dies ist ein gemeinnütziger Kulturverein im Kiez. Hier kann man bei einem Wein Lesungen und Ausstellungen genießen. Außerdem organisiert er das Freiluftkino im Körnerpark.
Emserstraße 124, 12051 Berlin

Leuchtstoff
In drei kleinen Räumen kann man entspannt am Laptop arbeiten, mit Freunden quatschen oder einfach nur ein Buch lesen. Das Angebot geht von endlichem mal gutem Kaffee und Tee, zu selbstgemachten Limonaden, Kuchen, Brownies und Sandwiches. Einfach immer wieder gut.
Siegfriedstraße 19, 12051 Berlin

One thought on “Kiezführer Berlin – Der Körnerkiez

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s