Fei Scho – Vietnamesisch in München

Fei Scho in München

Das Fei Scho ist dieser kleine Laden im Glockenbachviertel an dem du bestimmt schon einmal vorbeigelaufen bist, ohne es zu merken. Genau zwischen Waschsalon und Fahrradladen, versteckt sich der kleine Asiate in einem dieser für München so typischen hässlichen 70er Jahre-Bunker. Handyempfang – Fehlanzeige. Zum Glück gibt es drinnen W-Lan, wie könnte man sonst auch sein Essen fotografieren?

Allerdings wird es Zeit das Handy mal kurz beiseite zu legen, damit ich mich aufs Essen konzentrieren kann. Die Karte ist übersichtlich, dafür verspricht man uns frische Produkte und keine TK-Ware. Schon einmal ein großer Pluspunkt. Der Service ist an diesem Tag ok, aber eher zurückhalten. Wir bestellen zunächst einmal ein paar Vorspeisen: Edamame und Glücksrollen. Letztere kommen mit Erdnusssauce, meine persönliche Lieblingskombi.

Während wir auf den Hauptgang warten, wird es Zeit mal nach oben zu blicken. Für den rosaroten Lampion-Himmel ist das Fei Scho schon fast ein bisschen berühmt. Ein Instagram-Liebling, ich zücke natürlich auch mein Handy. Sorry, ich kann einfach nicht anders. Suppe und Salat halten, was uns versprochen wurde. Hier wurde wirklich ein ganzer Haufen frisches Gemüse verarbeitet, schmeckt man sofort.

Fei Scho im Glockenbach – unser Fazit

Mit etwa 11€ bis 13€ sind die Hauptgericht für eine Mittagspause nicht super günstig. Die Portionen sind dafür aber groß und meine Reste packt man mir noch für daheim ein. Außerdem kommen hier wirklich nur frische Zutaten auf den Teller und der kleine Gastraum überzeugt durch Gemütlichkeit. Auch wenn das Fei Scho nicht mein absoluter Lieblings-Asiate ist (Sorry, aber ich habe meinen Favoriten schon gefunden ;)), finde ich das Konzept absolut rund und werde sicher demnächst wieder einmal eine Mittagspause hier verbringen.

Fei Scho Glockenbach
Ganz, ganz große Edamame-Liebe…..

Fei Scho Glockenbachviertel

Fei Scho Glockenbach
Die kleine Pho Bo mit frischen Kräutern und Rindfleisch gibt es schon für 5,50€
Fei Scho in München
Bunt und gesund – der Reisnudelsalat mit Kichererbsen und Süßkartoffel
Fei Scho Glockenbach
Der heimlich Star im Fei Scho – der Lampion-Himmel

Fei Scho
Mit der Lage im Glockenbach ist das Fei Scho ziemlich perfekt für eine kurze Mittagspause in der Innenstadt. Oder für einen gemütlichen Abend mit Freunden. Die Hauptgerichte liegen bei 11€ bis 13€.
Kolosseumstraße 6, 80469 München

 

Suchst du noch mehr kulinarische Tipps für München? Hier findest du weitere Gastro-Empfehlungen von uns. Natürlich freuen wir uns auch über deine Vorschläge und Tipps – immer her damit ;).

Veröffentlicht von

Foodie | Traveler | Berlin | München Blog: www.jaegerundsammlerblog.com Twitter: @janinaamendt

2 thoughts on “Fei Scho – Vietnamesisch in München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s