Die MONTI Caffè Bar in Berlin – Italienisch wie bei Mama

Monti Friedrichshain Berlin

Jetzt muss ich das wirklich mal loswerden. Jedesmal wenn ich durch Friedrichshain laufe, werde ich immer ein wenig nervös. Warum? Naja, ich bin Foodie und habe den Anspruch mich im Laufe der nächsten Zeit komplett durch Berlin zu futtern. Aber wie bitteschön soll das möglich sein, wenn sich in Fhain ein Restaurant an das nächste […]

Weiterlesen

Die CODA-Dessertbar – Dinner mal anders

Als Foodblogger in Berlin hat man es wirklich nicht leicht. Jede Woche, vielleicht sogar jeden Tag, eröffnet eine neue Bar oder Restaurant. Da muss man mit der Zeit etwas wählerisch werden und sich auf die eher außergewöhnlichen Perlen der Gastronomie konzentrieren. Und eine dieser Kostbarkeiten befindet sich seit einigen Monaten in der Fridelstraße in Neukölln […]

Weiterlesen

Bootshaus Haselhorst – Ein Festmenü zum einjährigen Jubiläum

Was für ein gelungener Abend – das Bootshaus Haselhorst in Spandau hat zu seinem einjährigen Jubiläum groß aufgefahren. Ein sieben-gängiges Menü als kleine Reise durch die Bootshausküche. Ein süßes kleines Begrüßungsschnitzel mit Pommes- und Currywurstspießchen war zwar ungewöhnlich, aber passte perfekt als Einstieg für diese tolle Geburtstagsfeier und das fantastische Menü. Heute, zwei Tage später, […]

Weiterlesen

Koreanisches Essen in Berlin

Mmaah Berlin

Wenn in den letzten Jahren irgendwo ein neues Restaurant aufgemacht hat, konnte man zu 70% sicher sein, dass es ein Burger-Laden werden würde. Und seit wirklich jedes Dorf in Deutschland auf den überstrapazierten Burger-Trend aufgesprungen ist, war klar, dass die Kiste bald mal durch sein wird. Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich habe nichts […]

Weiterlesen

Milja & Schäfa – Abendessen in Friedrichshain

Restaurant Friedrichshain

Wow, hier hat jemand ziemlich viele Latten an die Wand gezimmert, kommt mir als erstes in den Sinn, als wir das Milja & Schäfa in Friedrichshain betreten. Das wirkt hipp, irgendwie skandinavisch, aber auch warm und gemütlich. Das Restaurant, das vor allem für seine Frühstücksvariationen bekannt ist, liegt direkt hinterm Ostkreuz. Hört sich jetzt erst […]

Weiterlesen